Stell Dir vor.....


In mancher Religion glaubt man an das Prinzip der Reinkarnation. Dies bedeutet, dass man als neues Lebewesen auf die Erde kommt, so man gestorben ist. Im übrigen muss dies nicht als Mensch geschehen. Man kann auch, nach seinem Tod, ein anderes Lebewesen werden!

Nun stellen Sie sich einmal vor, dass Sie als Frosch auf die Welt kommen würden. Sie waren vielleicht vorher Top Manager einer Bank oder Chefärztin an einem grossen Klinikum. Und nun müssen Sie Ihr Dasein als Frosch fristen!

Zunächst einmal müssen Sie überhaupt die Kindheit des Frosches überleben. Vom Laich entwickeln Sie sich zu Kaulquappe. Und wenn Sie sehr viel Glück haben werden Sie ein ausgewachsener Frosch! Aber dies gelingt Ihnen nur mit sehr, sehr viel Glück.

Und dann sitzen Sie tagaus tagein an Ihrem Tümpel und befinden sich auf der Jagd nach Insekten und solchem Getier. Früher erfüllte Sie Angst und Schrecken, wenn Sie eine Spinne sahen. Heute gehört die Spinne zu Ihren Opfern, die täglich auf dem Speiseplan steht!

Wenn es Ihnen schlecht geht hilft Ihnen kein Arzt. Handy, Telefon oder Computer existieren nicht in Ihrer neuen Welt. Und Sie werden jedesmal mächtig sauer, wenn der Landwirt von nebenan sein Feld mal wieder mächtig überdüngt und mit Insektengift spritzt.

Und ständig müssen Sie auf der Hut sein! Überall lauern Feinde, die Ihnen ganz schnell den Garaus machen können. In der Luft über Ihnen sieht man Krähen, Elstern, Fischreiher und wie diese Vögel alle heissen! An Land gibt es Igel, Ratten, Wiesel, Marder und auch Schlangen, die auf der Suche nach Fressbarem sind. Und in grossen Gewässern lauern große Raubfische! Am schlimmsten finden Sie den Hecht. Ein riesiges Monster mit sehr scharfen Zähnen!

Oft wünschen Sie sich nicht als Frosch auf die Welt gekommen zu sein. Wie schön und gemütlich war es früher in Ihrem Bett, auf Ihrer Couch oder in Ihrem Büro. Doch nun sind Sie ein Frosch und müssen mit dieser Realität leben.

Die Frosch Welt kann aber auch schön sein. Wenn Sie, gut getarnt, auf Ihrem Seerosenblatt die Sonne eines schönen Sommertages geniessen, finden Sie die Welt schön! Sie schnappen sich eine grosse Mücke als Snack und fühlen sich auf dem Seerosenblatt wie ein Burgherr in seiner Wasserburg. Sie stellen fest, dass auch das Leben eines Frosches reizvolles bietet!

Problematisch wird es auch, wenn Sie das Fernweh packt. Frösche kennen keinen Urlaub, denn ihr Lebensraum dreht sich vor allem um den heimischen Teich. Sie haben keine Chance zu einem Flughafen zu gelangen und einen Strand in der Karibik aufzusuchen. Als grosser Vogel könnten Sie vielleicht in die Ferne entweichen. Als Frosch können Sie dies nicht!

Schlimm empfinden Sie es auch, wenn es Winter wird! Sie fallen in die Kältestarre und müssen sich vorher irgendwo eingraben!

Ob es Reinkarnation gibt oder nicht weiss niemand. Aber vielleicht ändert dieser Artiktel trotzdem Ihr Verhältnis zum Frosch. Es kann ja sein, dass der Frosch den sie per Zufall sehen, in Wirklichkeit Ihre Grossmutter oder Grossvater ist bzw. war......

Naturschutzgebiet Masuren
Naturschutz für Frösche